Suchen
Home
Forschungsvorhaben
Abschluss
Internationale Forschung
Aktuelle EMF-Forschung BfS
Runder Tisch
Öffentlichkeitsbeteiligung
Veranstaltungen
Glossar
Internetlinks
Newsletter
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Englische Sprachversion
empty

> Veranstaltungen

Veranstaltungen

Im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms werden eine Reihe von Fachgesprächen und Kolloquien durchgeführt. Sie dienen der fachlichen Diskussion des nach internationalem Konsens bestehenden Forschungsbedarfs, der fachlichen Beratung und Bewertung laufender Forschungsarbeiten, und der Diskussion weiterer in Planung befindlicher Forschungsprojekte (siehe Forschungsvorhaben). Teilnehmer an diesen Fachgesprächen sind Wissenschaftler aus Institutionen, die über einschlägige Erfahrung verfügen, sowie Vertreter der mit dieser Thematik befassten öffentlichen Institutionen. Die erarbeiteten Ergebnisse werden hier bekannt gegeben.

Das erste Fachgespräch mit dem Thema "Forschungsprojekte zur Wirkung elektromagnetischer Felder des Mobilfunks" fand am 21. und 22. Juni 2001 im Bundesamt für Strahlenschutz statt. Es diente der Erarbeitung von Forschungsschwerpunkten für ein deutsches Forschungsprogramm. Die Ergebnisse des Fachgesprächs (BfS-Schrift 25/2002) können gegen Kostenerstattung bestellt werden beim Wirtschaftsverlag NW/Verlag für neue Wissenschaft GmbH, Postfach 10 11 10, 27568 Bremerhaven.

 
bullet Informationsveranstaltung „Mobilfunk und Gesundheit: Aktuelles aus der Wissenschaft - Fachleute des BfS beantworten Ihre Fragen“ am 25. Juni 2009 in München
leer linie
leer  
leer Am 25. Juni 2009 fand die Informationsveranstaltung „Mobilfunk und Gesundheit: Aktuelles aus der Wissenschaft - Fachleute des BfS beantworten Ihre Fragen“ in der Hochschule München statt. mehr...


bullet DMF-Abschlusskonferenz am 17. und 18. Juni 2008 in Berlin
leer linie
leer  
leer Am 17. und 18. Juni 2008 fand die Abschlusskonferenz des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms (DMF) statt. Die Konferenz wurde durch den Bundesumweltminister Sigmar Gabriel eröffnet. mehr...


bullet Ergebnisse der Messaktion im Saarland
leer linie
leer  
leer Im Nachgang des Fachgesprächs zum Thema „Gesundheitliche Auswirkungen der elektromagnetischen Felder des Mobilfunks – Befundberichte“ wurden am 27.07.07 die hoch- und niederfrequenten elektromagnetischen Felder im Haus der Familie B. in Völklingen vermessen. mehr...


bullet Protokoll des Fachgesprächs zum Thema „Gesundheitliche Auswirkungen der elektromagnetischen Felder des Mobilfunks – Befundberichte“
leer linie
leer  
leer Am 02.08.06 fand im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, ein Fachgespräch zum Thema „Gesundheitliche Auswirkungen der elektromagnetischen Felder des Mobilfunks – Befundberichte“ statt. Hauptziel des Fachgesprächs war die Klärung der Frage, ob Fallbeispiele, die von den beteiligten Medizinern zusammengestellt worden waren, geeignet sind, einen Zusammenhang zwischen elektromagnetischen Feldern v. a. des Mobilfunks und geschilderten gesundheitsschädlichen Wirkungen zu unter-suchen und daraus eine Kausalität abzuleiten. mehr...


bullet Protokoll des Kolloquiums zum Thema "Elektrosensibilität" im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms
leer linie
leer  
leer Am 16.05.06 fand im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, ein Kolloquium zum Thema "Elektrosensibilität" im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms statt. mehr...


bullet Protokoll des Fachkolloquiums Risikokommunikation vom 21.11.2005
leer linie
leer  
leer Am 21.11.05 fand im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, ein Kolloquium zu Projekten des Forschungsschwerpunktes Risikokommunikation im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms statt. Das Kolloquium diente einer Bestandsaufnahme und dem gegenseitigen fachlichen Informationsaustausch. mehr...


bullet Protokoll des Kolloquiums zu biologischen Projekten im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms
leer linie
leer  
leer Am 11. und 12. Oktober 2005 fand im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, ein Kolloquium zu biologischen Projekten im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms statt. Das Kolloquium diente einer Bestandsaufnahme und dem gegenseitigen fachlichen Informationsaustausch hinsichtlich der Projekte im Bereich Biologie des Deutschen Mobilfunkforschungsprogramms. mehr...


bullet Protokoll zum 3. Kolloquium "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern"
leer linie
leer  
leer Am 14. November 2005 fand am Bundesamt für Strahlenschutz in Neuherberg das 3. Kolloquium zu "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern" statt. Schwerpunktthema war die Vorstellung des Studiendesigns für zwei neue Studien an Kindern: "Kinderleukämie mehr...


bullet Tagungsbericht zum 3. Fachgespräch des Bundesamts für Strahlenschutz mit dem Thema "Das Deutsche Mobilfunk Forschungsprogramm - eine Zwischenbilanz"
leer linie
leer  
leer Nachdem das Deutsche Mobilfunk Forschungsprogramm (DMF) auf der Basis der vorherigen Fachgespräche ausgearbeitet, ausführlich diskutiert und verabschiedet wurde, diente das am 28. April 2005 in Berlin durchgeführte 3. Fachgespräch der Vorstellung der ersten Ergebnisse aus dem DMF und deren Einordnung in die internationale Diskussion. Es nahmen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Biologie, Epidemiologie, Dosimetrie und Risikokommunikation sowie Vertreter der mit der Thematik befassten Behörden, Institutionen und Interessengruppen teil. mehr...


bullet Protokoll des Kolloquiums zu ausgewählten Themen der Dosimetrie im Rahmen des Deutschen Mobilfunkforschungsprogramms
leer linie
leer  
leer Am 31.01.05 fand im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, ein Kolloquium zu ausgewählten Themen der Dosimetrie im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms statt. Das Kolloquium diente einer Bestandsaufnahme und dem gegenseitigen fachlichen Informationsaustausch hinsichtlich der Projekte im Bereich Dosimetrie des Deutschen Mobilfunkforschungsprogramms. mehr...


bullet Rede des BfS-Präsidenten Wolfram König zum 3. BfS-Fachgepräch Mobilfunk
leer linie
leer  
leer Meine sehr geehrten Damen und Herren, unter dem Motto "Zwischenbilanz" steht der heutige Tag. Eineinhalb Jahre nach dem letzten Fachgespräch zum Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramm, das vor allem der Festlegung der Forschungsschwerpunkte gedient hat, ist es an der Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen, Rechenschaft abzulegen, was bisher geleistet wurde, welche Wege eingeschlagen und welche Entscheidungen getroffen worden sind. Auch werden erste Ergebnisse zur Diskussion gestellt. Heute besteht noch einmal die Möglichkeit mehr...


bullet Rede von Simone Probst (BMU) zum 3. BfS-Fachgespräch Mobilfunk
leer linie
leer  
leer Das Handy ist für Viele ein unverzichtbares Kommunikationsmittel geworden. Überall sieht man die Menschen telefonieren - es ist einfach, bequem und unkompliziert. Auch wenn viele dieser Gespräche hoffentlich keinen Notfallcharakter haben - unbestreitbar ist die Tatsache, dass heute kaum jemand auf die Handynutzung verzichten will und auch teilweise gar nicht mehr kann: wenn Handwerker oder Unternehmer heutzutage für potentielle Kunden nicht erreichbar sind, müssen sie im Zweifelsfalle um ihre Existenz fürchten - den Zuschlag mehr...


bullet Protokoll zum 2. Kolloquium "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern"
leer linie
leer  
leer Am 04. Mai 2004 fand am Bundesamt für Strahlenschutz in Neuherberg das 2. Kolloquium zu "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern" statt. Schwerpunktthema war die "Querschnittsstudie zur Erfassung und Bewertung möglicher gesundheitlicher Beeinträchtigungen durch die Felder von Mobilfunkbasisstationen". Die Ergebnisse der Pilotstudie wurden vorgestellt und ein Vorschlag für ein Studiendesign für die Hauptstudie im Kreise von Experten diskutiert. mehr...


bullet Protokoll zum 1. Kolloquium "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern"
leer linie
leer  
leer Für den Bereich Epidemiologie fand am 25.07.2003 im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, das Kolloquium "Epidemiologische Forschungsvorhaben des BfS zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern" unter Beteiligung namhafter Experten statt. Die Ergebnisse sind im folgenden Protokoll zusammengefasst. mehr...


bullet Protokoll des Fachgesprächs "Dosimetrie bei epidemiologischen Studien um Basisstationen"
leer linie
leer  
leer Am 15. März 2004 fand im Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg, das Fachgespräch "Dosimetrie bei epidemiologischen Studie um Basisstationen" statt. Es wurden die grundlegenden Anforderungen an die Dosimetrie aus der Sicht der Epidemiologie geschildert mehr...


bullet Tagungsbericht zum 2. Fachgespräch des Bundesamts für Strahlenschutz mit dem Thema "Forschungsprojekte zur Wirkung elektromagnetischer Felder des Mobilfunks"
leer linie
leer  
leer Am 25. September 2003 fand das zweite Fachgespräch über Forschungsprojekte zu Wirkungen elektromagnetischer Felder des Mobilfunks unter dem Gesichtspunkt des gesundheitlichen Strahlenschutzes im Rathaus Schöneberg in Berlin statt mehr...


bullet Rede des BfS-Präsidenten Wolfram König zum 2. BfS-Fachgepräch Mobilfunk
leer linie
leer  
leer Ansprache von Herrn König, Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz, anlässlich des 2. BfS-Fachgesprächs zum Thema "Forschungsprojekte zur Wirkung elektromagnetischer Felder des Mobilfunks" am 25.09.2003 in Berlin mehr...


 
empty empty