Suchen
Home
Abgeschlossene Projekte
 
Englische Sprachversion
empty

> Forschungsvorhaben > Dosimetrie > Abgeschlossene Projekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte Dosimetrie

Die folgenden Forschungsprojekte wurden im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms vergeben und sind abgeschlossen. Die Ergebnisse werden durch Veröffentlichung in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften und der damit verbundenen Begutachtung durch unabhängige Wissenschaftler der wissenschaftlichen Gemeinschaft zur Verfügung gestellt.

 
bullet Untersuchung der SAR-Verteilung in elektromagnetisch exponierten Versuchstieren
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Entwicklung von Mess- und Berechnungsverfahren zur Ermittlung der Exposition der Bevölkerung durch elektromagnetische Felder in der Umgebung von Mobilfunk Basisstationen
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der realen Feldverteilung von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern in der Umgebung von Wireless LAN-Einrichtungen (WLAN) in innerstädtischen Gebieten
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der Exposition von Personengruppen, die im Rahmen des Projektes "Querschnittsstudie zur Erfassung und Bewertung möglicher gesundheitlicher Beeinträchtigungen durch die Felder von Mobilfunkbasisstationen" untersucht werden
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der realen Feldverteilung von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern in der Umgebung von UMTS-Sendeanlagen
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der Exposition bei Verwendung kabelloser Übermittlungsverfahren im Haushalt und Büro
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der realen Exposition bei Handynutzung in teilgeschirmten Räumen im Vergleich zur Exposition unter günstigen Bedingungen im Freien
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der Expositionsverteilung von HF-Feldern im menschlichen Körper, unter Berücksichtigung kleiner Strukturen und thermophysiologisch relevanter Parameter
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der spezifischen Absorptionsrate (SAR-Werte), die während der alltäglichen Nutzung von Handys auftritt
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Exposition durch körpernahe Sender im Rumpfbereich
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Untersuchungen zu der Fragestellung, ob makroskopische dielektrische Gewebeeigenschaften auch auf Zellebene bzw. im subzellulären Bereich uneingeschränkte Gültigkeit besitzen
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der Exposition der Bevölkerung in der Umgebung von digitalen Rundfunk und Fernsehsendern
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Entwicklung eines praktikablen rechentechnischen Verfahrens zur Ermittelung der tatsächlichen Exposition in komplizierten Immissionsszenarien mit mehreren verschiedenartigen HF-Quellen
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Untersuchung des Einflusses von Antennen- und Gerätetopologien von körpernah betriebenen drahtlosen Kommunikationsendgeräten auf die von diesen verursachten SAR Werte
leer linie
leer  
leer mehr...


bullet Bestimmung der Exposition durch Ultra-Wideband Technologie
leer linie
leer  
leer mehr...


 
empty empty